Jugendliche was diese Heute nicht mehr tun dürfen.

 

Wo fängt Mann hier am besten an. Jugendliche durften vor kurzem noch Zigaretten ab 16 Jahren frei und völlig legal kaufen und auch Konsumieren. Einige Zeit später wurde dieses Jugendschutzgesetz geändert, das eben Jugendliche von 16 bis 18 Jahren, keine Zigaretten mehr Kaufen und Konsumieren dürfen. Beim Alkohol ist es genau dasselbe. Ob das einige Jugendliche auf Deutsch gesagt ankotzt, ist verständlich.

 

Den die Jugend fragt einfach ältere Freunde oder Bekannte und hohlen sich eben auf diese Weise etwas zum Rauchen und Trinken. Gerade eben die Eltern die oftmals mit Ihren Wirtshaus Geschichten Prahlen spielen den Moralapostel nach Ansicht vieler Jugendlichen und dabei werden sogar oftmals Drohungen ausgesprochen, wie unser Haus, unsere Regeln, wenn die Jugend, diesbezüglich die Eltern, wegen des Rauchens und Trinkens, zur Rede stellen.

 

Einige Kinder, einige Jugendliche, sehen so ein Zuhause oftmals als Gefängnis an da Mann ja den Erwachsenen einfach nichts recht machen kann. Bekannter sagte einmal zu mir, wenn meine Eltern später Älter werden, gibt es ja die Möglichkeit des Altersheimes, den dort bekommen die älteren Eltern, genauso so Vorschriften und Pflichten vorgesetzt.

 

Beim schneller Moped fahren ist es auch so ähnlich, die Eltern durften noch Gas bis zum Abwinken geben und dabei fuhren diese oftmals schneller als 80 km/h und die Jugend darf sich jetzt mit diesen 45 km/h herumschlagen und sich einen Berg rauf quälen und wenn Mann zu Zweit unterwegs ist, was dann das Moped schieben.? Da ist es ja überhaupt nicht verwunderlich, wenn einige Jugendliche Ihre Mopeds etwas aufrüsten.

 

Da gibt es so eine Spruch, aus der Serie ALF. Dürfen wird den auch über die Straße.!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0